Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:2014:03:27:fuehrung_durch_das_fabrikmuseum_roth

Ein Museum als Erfahrungs- und Erlebnisraum

Der Kreisverband Roth hatte eingeladen das Fabrikmuseum in Roth zu besichtigen. Die Teilnehmer staunten nicht schlecht über das, was das KV Vorstandsmitglied Jochen Röder, nebenher auch Museumsführer, zu zeigen und berichten wusste.

Zu Beginn der Veranstaltung ging Museumsführer Willy Riffelmacher auf die Geschichte der leonischen Industrie, des Drahtzuges und der Christbaumschmuckfertigung in der einst industriereichsten Kleinstadt Bayerns ein. Er berichtete über die Arbeitswelt im 18. und 19. Jahrhunderts und die Industrialisierung in Roth. Das 1988 gegründete Museum ist Träger des Bayerischen Museumspreises und wird von verschiedenen Seiten gefördert.

Jochen Röder führte nun die Teilnehmer in ein Musterzimmer und in einen nachgebildeten Sozialraum einer Fabrik wie er vor 100 Jahren ausgesehen hat. Anschließend begab man sich auf einen Rundgang durch die Halle, vorbei an voll funktionsfähigen Plättmaschinen, Wickelmaschinen, Webstühlen, Strick-, Klöppel- und Flechtmaschinen. Die Transmission wurde in Gang gesetzt und die alten Maschinen erzeugen auch heute noch aus feinsten Drähten wunderschöne Bänder, Borden und Gespinste, aber auch ganz profane Haushaltsartikel. Bereits vor 200 Jahren wurden durch Lochkarten gesteuerte Webstühle entwickelt und vor 100 Jahren auf galvanischem Wege Gespinste vergoldet.

Das Museum sollte natürlich auch von Schulklassen erkundet werden. Für Klassen ab der 4. Jahrgangsstufe wurde ein Konzept für interaktive Museumsarbeit zum Thema „Museum und Schule“ entwickelt. Die Schüler können nach einer gründlichen Einweisung selbst einfache leonische Produkte herstellen ( Eiszapfen, Putzrasch, Bänder flechten).Vorschläge zur unterrichtspraktischen Arbeit sind ausgearbeitet, Arbeitsbögen erstellt. Interessant zu wissen ist auch wie in der damaligen Zeit die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten waren. Eine ausgehängte „Bureau=Ordnung“ lässt bestimmt viele Schüler nachdenklich werden. Text und Bilder von Günter Schwendner

blog/2014/03/27/fuehrung_durch_das_fabrikmuseum_roth.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/27 00:00 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge