Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:ruhestand_richtig_geplant

Ruhestand – richtig geplant

Zu einer gemeinsamen Veranstaltung hatten die Kreisverbände Schwabach, Roth und Hilpoltstein den Vorsitzenden des BLLV Bezirksverbandes Mittelfranken, Gerhard Gronauer, eingeladen. Der Vorsitzende des KV Schwabach, Walter Rapke, begrüßte die Kolleginnen und Kollegen im Gasthaus Hotel Raab in Schwabach recht herzlich und freute sich, dass das gewählte Thema „Was ich unbedingt wissen sollte, wenn der Ruhestand naht: Möglichkeiten der Beurlaubung – Teilzeit – Ruhestandsversetzung – Ruhegehalt“ auf eine große Resonanz bei den Mitgliedern gestoßen war. Nach einer kurzen Vorstellung des Referenten erklärte dieser die geplante Vorgehensweise seines Vortrags und unterbreitete das Angebots der Berechnung für Mitglieder. Gerhard Gronauer führte in sehr anschaulicher Art und Weise, belegt durch zahlreiche Beispiele, die vielen zu beachtenden Aspekte für die richtige Wahl des Übergangs in den Ruhestand aus. In seinem Referat klärte er einführend die Inhalte Anspruch auf Ruhegehalt, Ruhegehaltsfähige Dienstzeit, Ruhegehaltssatz und Versorgungsabschlag bzw. –zuschlag. Mit Berechnungsbeispielen erhielten die Anwesenden einen transparenten Einblick in die Vielfalt der zu beachtenden Grundlagen. Gesetzliche Altersgrenze, Antragsaltersgrenze, Dienstunfähigkeit und Möglichkeiten der Altersteilzeit bildeten den Schwerpunkt des Referats. Wie wichtig dieses Thema ist belegten die sich anschließenden vielen Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer, denn ein kleiner Fehler kann große Auswirkungen haben, vor allem finanziell. Zuletzt wies Gerhard Gronauer darauf hin, dass eine individuelle Berechnung der Dienstzeiten/Pensionbezüge durch das Landesamt für Finanzen nur einmalig erfolgt. Ein entsprechendes Formular ist bei der Behörde erhältlich. Für Mitglieder berechnet der BLLV mehrere Möglichkeiten in den Ruhestand zu gehen. Das entsprechende Formular kann per Mail bei vorsitzender@mittelfranken.bllv.de angefordert werden. Ein herzlicher Applaus der anwesenden Kolleginnen und Kollegen sowie ein kleines Geschenk von den Kreisverbänden für Gerhard Gronauer rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

W. Rapke

blog/ruhestand_richtig_geplant.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/29 19:53 von stefan

Seiten-Werkzeuge